Angebote

Museumsshop & Gasthof Yak&Yeti

Gönnen Sie sich eine Erinnerung an Ihren Besuch!

Der Museumsshop bietet Ihnen ein vielseitiges Angebot an Artikeln, die mit den Ausstellungen und Reinhold Messner in Zusammenhang stehen. Von der Postkarte bis hin zu signierten Exemplaren der umfangreichen Bibliografie Messners, von handbedruckten T-Shirts aus Bio-Baumwolle und besonderen MMM-Geschenksideen.

Der Shop ist den Öffnungszeiten entsprechend zugänglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Yak & Yeti

Reinhold Messner hat einen über 400 Jahre alten Bauernhof, der vom Verfall bedroht war, saniert und in einen Gasthof umgewandelt. Der Hof ist auf Yakfleisch spezialisiert, welches in der dazugehörigen Hofschenke Yak & Yeti neben Südtiroler Spezialitäten als Delikatesse auf den Teller kommt.

Geöffnet von Pfingsten bis zum zweiten Sonntag im Oktober und von Dezember bis 1. Mai | +39 0473 613266

Aktuelles & Veranstaltungen

Yakauftrieb mit Reinhold Messner


28. Juni 2016

  • Treffpunkt: Talstation der Seilbahn Sulden um 9.30 Uhr
  • Yakauftrieb sowie Berggespräch, sobald die Sommerweide erreicht ist
    (Keine Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos)
  • Um 15 Uhr Autogrammstunde für alle Museumsbesucher im MMM Ortles (regulärer Eintrittspreis), Möglichkeit zu Gesprächen und Fotos mit Reinhold Messner

Multivisionsshow mit Reinhold Messner


11. August 2016

Reinhold Messner Live in Sulden!

Wo:Freizeitzentrum Sulden
Info:11.08.2016 in deutscher Sprache
Beginn:21 Uhr
Eintritt: 10 € (keine Reservierung möglich, nur Abendkasse)

Mieten Sie das Museum

Der einzigartige Rahmen für Ihren Event

Das MMM Ortles bietet die perfekte Kulisse für Empfänge oder Incentives im kleinen Kreis – wir garantieren Ihnen eine unvergessliche Atmosphäre!
Sie können das Museum exklusiv mieten: Das gesamte Gebäude sowie der Museumsvorplatz stehen Ihnen zur Verfügung.
Auch Incentives mit Reinhold Messner – beispielsweise in Form einer Bergwanderung, eines Vortrages, einer Museumsbesichtigung inklusive Führung durch den Hausherrn und eines gemeinsamen Mittag- oder Abendessens im Yak & Yeti – sind möglich.

Für weitere Informationen steht Ihnen Nicole Windegger zur Verfügung: +39 0471 631264 | E-Mail

Für Incentive-Anfragen steht Ihnen Ruth Ennemoser zur Verfügung: +39 0471 631265 | E-Mail

Besichtigung außerhalb der Öffnungszeiten

Wir öffnen außerhalb der Öffnungszeiten exklusiv nur für Sie und Ihre Gäste unser Museum! Der Besuch des MMM Ortles ist immer stimmungsvoll.
Catering: Sektempfang durch Yak & Yeti möglich

Für weitere Informationen steht Ihnen Nicole Windegger zur Verfügung: +39 0471 631264 | E-Mail

MMM Curiosa

MMM Curiosa

Das Messner Mountain Museum besteht nicht nur aus den sechs Hauptmuseen und ihren Dauer- sowie jährlichen Wechselausstellungen, es wird durch Mini-Museen erweitert: Alle drei sind frei zugänglich und dienen lediglich als „Kostprobe“, die aufmerksam machen und Lust auf mehr wecken soll.
Das winzige Museum im sogenannten „Flohhäuschen” in Sulden, in dem einst Bergsteiger nächtigen durften, war das erste aller Museen. Es entstand mit der Übergabe des Hammers von Paul Preuß und um ein paar andere Objekte, die es nicht geben dürfte, glaubte man fest an die Ideale der großen Meister der Alpinistik. Reinhold Messner stellt diese kuriosen Beweisstücke der kleinen menschlichen Schwächen der “Großen am Berg” wie Reliquien aus und erzählt die Geschichte des Bergsteigens im Ortlergebiet.